07.04.2017

UFENAU BETEILIGT SICH MIT CORIUS MEHRHEITLICH AN SKIN+MORE MVZ

Ufenau Capital Partners hat sich mehrheitlich mit der CORIUS Gruppe an skin+more Medizinisches Versorgungszentrum GmbH beteiligt. Die ausgezeichnete Klinik skin+more in Biberach an der Riß steht für vielfältige, langjährige Erfahrungen in einem umfassenden Spektrum der Dermatologie, Venerologie und Allergologie und anerkannte Expertise in ästhetischen Behandlungen.

„In diesem Netzwerk haben sich Experten auf hohem Qualitätsniveau zusammengetan. Dies bedeutet für uns Ärzte einen immensen Wissensvorsprung. Davon profitieren natürlich unsere Patienten.“ so Prof. Dr. med. Markus Steinert, skin+more MVZ.

Die Unternehmensgruppe CORIUS hat derzeit fünf Standorte in Deutschland. Das Behand-lungsspektrum umfasst allgemeine und minimalinvasive/operative Dermatologie, Phlebologie, Onkologie sowie ästhetische und kosmetische Behandlungen. CORIUS will sich in Deutschland weiter etablieren und die dermatologische Praxis- und Klinikgruppe ausbauen. Für ihre angeschlossenen Partner übernimmt CORIUS zentrale und administrative Aufgaben und entwickelt stabile, langfristige Nachfolgelösungen. Insgesamt behandelt die Gruppe mit 145 Mitarbeitern jährlich über 80.000 Patienten.

Sancovia hat den Käufer bei der Financial Due Diligence unterstützt.

Logo