06.06.2016

UFENAU beteiligt sich mehrheitlich an der Doktorhuus Holding AG

In enger Zusammenarbeit mit den Eigentümern, hat sich Ufenau Capital Partners mehrheitlich an der Doktorhuus Holding AG beteiligt.

Doktorhuus, bestehend aus insgesamt 7 Arztpraxen, ist in den Bereichen Allgemeinmedizin, Gastroenterologie und Radiologie tätig. Das Unternehmen verfügt über ein regional führendes Netzwerk von fachübergreifenden Arztpraxen, welche in den Kantonen Aargau, Luzern, Bern und Solothurn vertreten sind. Insgesamt beschäftigt die Gruppe an den 7 Standorten über 70 hochqualifizierte Mitarbeiter und Ärzte.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Ufenau Capital einen sehr kompetenten und nachhaltigen Partner mit einer klaren Strategie gefunden haben, um ein schweizweites Netzwerk an fachübergreifenden Arztpraxen aufzubauen“, so Dr. Bernhardt, ehemaliger Eigentümer. Herr Dr. Bernhardt übernimmt zukünftig die Position des CEOs innerhalb der Doktorhuus Holding.

„Das skalierbare Geschäftsmodell, der stark fragmentierte Markt sowie die zunehmenden Nachfolgesituationen bilden eine ideale Ausgangslage, um eine aktive Buy- & -Build Strategie zu verfolgen um so die Gruppe weiter zu vergrössern“ ergänzt Dieter Scheiff, Managing Partner bei Ufenau Capital Partners.

Sancovia hat den Käufer bei der Financial Due Diligence unterstützt.

Logo