14.02.2018

SWISS IT SECURITY AG BETEILIGT SICH MEHRHEITLICH AN ALPHATBIT

Swiss IT Security AG hat sich mehrheitlich an der alphaBit GmbH mit Sitz in Wiesbaden beteiligt. Die alphaBit GmbH ist ein deutschlandweit agierendes, mittelständisches IT Consulting Unternehmen, das seit rund 20 Jahren IT Infrastruktur und Sicherheitslösungen für den öffentlichen Dienst und größere Unternehmen in Deutschland umsetzt. Dabei sind IT Sicherheitslösungen integrativer Bestandteil nahezu aller Projekte. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 100 Mitarbeiter.

Die Swiss IT Security AG ist einer der Marktführer im Bereich von IT Cybersecurity Dienstleistungen in der Schweiz. Das Unternehmen betreut seit dem Jahr 2002 zahlreiche namhafte Kunden unter anderem aus der Versicherungs-, Pharma- und Detailhandelsbranche.

Mehmet Gökhan und Michael Wielsch, Geschäftsführer der alphaBit: «Mit der Swiss IT Security AG haben wir einen Partnergefunden, welcher unsere Ambitionen teilt und vor allem unsere Wachstumsstrategie unterstützt. Unser gemeinsames Ziel ist der Aufbau einer führenden IT Security-Dienstleistungsgruppe mit Fokus auf den deutschsprachigem Raum.“

Philipp Stebler, CEO der Swiss IT Security AG, fügt hinzu: „Mit diesem Zusammenschluss ist ein wichtiger Schritt nach Deutschland gelungen, der unsere regionale Präsenz in Deutschland stärkt und die angebotenen Dienstleistungen der Gruppe erweitert. Wir freuen uns auf die gemeinsame Weiterentwicklung der Gruppe zusammen mit alphaBit.“

Sancovia hat den Käufer bei der Financial Due Diligence unterstützt.

Logo