10.07.2020

SANCOVIA BERÄT DIE SWISS IT SECURITY GROUP ERFOLGREICH BEIM ERWERB DER KEYON AG

Die Swiss IT Security Gruppe hat sich mehrheitlich an der keyon AG beteiligt. Die keyon AG mit Sitz in Jona (CH) ist ein führender Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen in den Bereichen IT-Sicherheit und kundenspezifischer Softwareentwicklung. Das seit 1999 tätige Unternehmen hat erstklassige Referenzen und eine Vielzahl strategischer Projekte für den Bund und Kunden aus den Bereichen Finanz, Versicherung, Handel, Industrie und Telekommunikation umgesetzt.

Die keyon-Geschäftsleitung ist sich einig: „Wir sind überzeugt, unseren Kunden mit der neuen Gruppenzugehörigkeit weitere Services anbieten zu können und dass die Partnerschaft mit der SITS Gruppe keyon und damit den Kunden und Mitarbeitenden einen grossen und unmittelbaren Mehrwert bietet.“

„Ich freue mich sehr, mit keyon ein weiteres Schweizer Mitglied dazugewonnen zu haben. Die Philosophie der Unternehmung und auch das Dienstleistungsportfolio mit der Microsoft-Partnerschaft passen optimal zu unserer Gruppe“, ergänzt Philipp Stebler, CEO der Swiss IT Security AG.

Sancovia hat den Kunden bei der Financial Due Diligence unterstützt.

Logo