02.06.2017

Die Schweizer Investorengruppe Ufenau Capital Partners hat im Rahmen einer Mehrheitsbeteiligung die Altano Gruppe GmbH erworben.

Die Schweizer Investorengruppe Ufenau Capital Partners hat sich in enger Zusammenarbeit mit dem bisherigen Eigentümer mehrheitlich an der Altano Gruppe GmbH beteiligt. Die Altano Gruppe GmbH ist eine der größten und renommiertesten Pferdekliniken in Deutschland. Die Klinik wurde 1961 in Appelhülsen gegründet und befindet sich seit 1997 in den umgebauten denkmalgeschützten Gebäuden des ehemaligen Karthäuserklosters in Dülmen. Mit 52 Tierärztinnen und -ärzten, erfahrenen Spezialisten und Assistenten sowie modernster technischer Ausstattung bietet das Spektrum der Tierklinik alle diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen auf dem Gebiet der Pferdemedizin.

Im Rahmen der Akquisition der Tierärztlichen Klinik Domäne Karthaus investiert Ufenau Capital Partners in eine hochmoderne Klinik für Tiermedizin. In Zusammenarbeit mit dem Management soll die Klinikgruppe im Rahmen einer Buy-&-Build Strategie weiter ausgebaut werden und eine führende Position im Bereich der Pferdemedizin in der DACH-Region einnehmen

Sancovia hat die Transaktion initiiert und den Käufer über den gesamten Prozess beraten.

Logo