02.10.2015

Die Roth Gruppe hat eine Mehrheit an der Aebisol AG erworben

Die Roth Unternehmensgruppe, die Schweizer Spezialistin für Brandschutz, Beschichtung und Isolation, hat sich mehrheitlich an dem Isolationsdienstleister Aebisol AG aus St. Gallen beteiligt.

Die Aebisol AG ist einer der führenden Anbieter für Brandschutzdienstleistungen und Isolationen in der Ostschweiz. Im Besonderen ist das Unternehmen auf technische Isolierungen sowie Leitungsisolationen im Heizung-, Kälte- und Sanitärbereich spezialisiert. Zum breiten Kundenstamm der Aebisol zählen neben Bau- und Generalunternehmern, auch HKL-Unternehmen sowie städtische und kantonale Stellen.

Durch die Akquisition der Aebisol kann die Roth Gruppe ihre Marktstellung in der Ostschweiz deutlich stärken und den Bereich der Isolationsdienstleistungen weiter ausbauen.

Stefan Blaser, CEO der Roth Gruppe: „Ich freue mich sehr, dass wir unsere Aktivitäten mit der Akquisition der Aebisol regional ergänzen können. Die Akquisition unterstreicht, dass die Buy-&-Build Strategie ihre positive Wirkung zu entfalten beginnt.“

Sancovia hat den Käufer exklusiv über den gesamten Transaktionsprozess beraten.

Logo