31.07.2019

DIE IRS GRUPPE BETEILIGT SICH MEHRHEITLICH AN DER FAHRZEUGKLINIK GMBH

Seit Juli 2019 verstärkt die Fahrzeugklinik GmbH die IRS Gruppe mit seinem Knowhow und 57-köpfigen Team. Die Fahrzeugklinik GmbH wurde 2008 in Hattingen im südlichen Teil des Ruhrgebiets gegründet und ist das erste Mitglied der IRS Gruppe mit Sitz in Nordrhein-Westfalen. Die Fahrzeugklinik versteht sich als Gemeinschaft von Profis in den Bereichen Karosserie-, Lack- und Unfallreparaturen, wo der Kunde und seine Zufriedenheit im Mittelpunkt stehen. Der Inhaber Thorsten Podlech verbleibt in seiner Funktion als Niederlassungsleiter der Fahrzeugklinik, die zukünftig unter „Hattingen Schadenzentrum“ firmiert.

Die IRS Gruppe ist die europaweit führende Gruppe in den Bereichen Smart Repair, Karosserie- und Lackreparaturen sowie Hagelschadeninstandsetzung der Fahrzeugaußenhüllen. Sie bietet sämtliche Dienstleistungen rund um die Aufbereitung und Reparatur von Fahrzeughülle und Innenraum für Gebraucht-, Miet-, Unfall-, und Leasingfahrzeuge an. Innerhalb der Unternehmensgruppe sind aktuell mehr als 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Die Fahrzeugklinik GmbH stärkt und ergänzt perfekt das Portfolio der IRS Gruppe nicht nur durch ihr umfassendes Dienstleitungsspektrum in den Bereichen Karosserie-, Lack- und Unfallreparaturen, sondern auch im Hinblick auf die regionale Präsenz als erstes Mitglied der IRS Gruppe in Nordrhein-Westfalen.

Sancovia hat die Transaktion initiiert und den Käufer über den gesamten Prozess beraten.

Logo