09.11.2015

Constellation beteiligt sich mehrheitlich an faircheck Schadenservice

Constellation hat im Rahmen einer Nachfolgelösung gemeinsam mit dem Management die faircheck Schadenservice Deutschland übernommen.

Die faircheck Schadenservice mit Sitz im nordrhein-westfälischen Korschenbroich zählt zu den führenden Anbietern im Bereich der Schadenmanagement und Sachverständigenleistungen für Gebäude-, Sach- und Haftpflichtversicherer. Mit einem deutschlandweiten Netzwerk von über 300 Sachverständigen werden vorrangig Gebäude- und Sachschäden, aber auch Glas- und Elektronikschäden bearbeitet.

Fairchecks hochgradig digitalisiertes und standardisiertes Geschäftsmodell hat im noch jungen Markt der externen Dienstleister für Sachversicherungsgeschäfte ein starkes Entwicklungspotenzial. Es bestehen langfristige Verträge mit führenden deutschen Versicherungen. Im Juni 2015 wurde faircheck von der Versicherungswirtschaft zum dritten Mal als „Servicestarker Dienstleister“ ausgezeichnet.

Die Beteiligung der Privatinvestorengruppe Constellation erfolgte in enger Zusammenarbeit mit den faircheck Gründern, Hubertus Marx und Susanna Martin, sowie dem Management-Team. Gemeinsam möchte man das Unternehmen in den nächsten Jahren sowohl durch organisches Wachstum als auch durch Zukäufe weiterentwickeln.

Sancovia hat die Transaktion initiiert und den Käufer über den gesamten Transaktionsprozess beraten.

Logo