30.06.2013

Die Copytrend Gruppe erwirbt 100% der Anteile der Intelligent Printing Solution Gruppe

Die Copytrend Gruppe, ein marktführender spezialisierter Scan-, Plot-, und Druckdiensleistungsanbierter, hat 100% der Anteile an der IPS Gruppe im Rahmen einer Nachfolgeregelung erworben.

Die 1992 gegründete IPS ist mit ihren drei Standorten in Zürich und Zug überwiegend als exklusiver Outsourcing Dienstleister für In-House Dokumentenmanagement Lösungen für namhafte Industriekunden tätig. Somit ergänzt IPS hervorragend sowohl die regionale als auch die industrielle Präsenz der Copytrend Gruppe in der deutschsprachigen Schweiz. Der Erwerb erfolgte in enger Kooperation mit der Inhaberfamilie und mit dem gemeinsamen Ziel, die Unternehmensgruppe zukünftig auf die Entwicklung des Neukundengeschäfts im attraktiven industriellen Bereich auszurichten.

Markus Bieri, CEO der Copytrend Gruppe: „Mit der Akquisition der IPS haben wir unsere regionale Präsenz in den Wirtschaftszentren Zürich und Zug ausgebaut. Zudem sind wir nun verstärkt als Outsourcing Dienstleister für Industriekunden aktiv und planen dieses Geschäft, mit der Unterstützung des Gründers, weiter auszubauen. Sancovia war in diesem Prozess ein wertvoller Partner und hat uns über den gesamten Verlauf kompetent beraten“.

Sancovia hat den Käufer als exklusiver M&A Berater über den gesamten Kaufprozess bis zum Closing begleitet.

Logo